Leseempfehlung

Posted by UGE Allgemein, Spieltage, Infostand

Erschienen in: Blauer Brief Nr.5 Saison 18/19

Eine Ode an die Fanzines

Der nun dritte Teil dieser Rubrik bietet euch einen Überblick zu einem der bekanntesten Fanzine im deutschsprachigen Raum – dem Blickfang Ultrà. Der Autor hat sich die Zeit für einige tiefgründige Einblicke gegeben und so soll auch direkt das Wort übergeben werden.

Blickfang Ultra
Ich hab die Antworten binnen zweier Stunden heruntergeschrieben, nichts durchdacht, nichts gestrichen oder Rücksprache gehalten, sondern aus dem Bauch raus und ehrlich alles beantwortet. Dadurch ist die Wortwahl auch nicht seicht und so angepasst, um es irgendwem recht zu machen, sondern ich hab geschrieben wie ich rede, hart und geradeaus, wie es hier in Westsachsen üblich ist. Dürfte aber bei euch im Pott gar nicht auffallen. Denke das hat einen höheren Mehrwert als sämtliche weichgespülten und zigfach korrigierten Texte.“ weiterlesen


Leseempfehlung

Posted by UGE Allgemein, Spieltage, Infostand

Erschienen in: Blauer Brief Nr.4 Saison 18/19
Fußballklub Lokomotive Moskau – FC Schalke 04 e.V. 0:1 (0:0)

„Das Gesetz der Selbstzerstörung und das Gesetz der Selbsterhaltung sind in der Menschheit gleich stark! Fjodor M. Dostojewski
Es ist schon fast beängstigend, wie passend dieses Zitat doch ist. Nicht nur, dass es wohl von einem der bekanntesten und talentiertesten Schriftsteller Russlands ist, der sogar in der Stadt unseres Gegners geboren ist, nein, es beschreibt wohl die Ambivalenz einer jeden europäischen Auswärtsfahrt. Einerseits bringt einen die Liebe zum Verein wie selbstverständlich in die entlegensten Ecken dieser Welt, man stellt es gar nicht in Frage. Moskau? Klar, da sind wir doch dabei. Es ist die automatische Selbsterhaltung seines eigenen Ichs. Würde man damit aufhören, wäre man nicht mehr man selbst. Andererseits bedeuten solche Fahrten einen schier unglaublichen Kraftaufwand. Manche Faktoren kommen mehr oder weniger von außen: Reisestrapazen, Schlafmangel oder blaue Augen von russischen Hools.“ weiterlesen


Leseempfehlung

Posted by UGE Allgemein, Spieltage, Infostand

Erschienen in: Blauer Brief Nr.3 Saison 18/19
Italien – zurück zu den Wurzeln

„Es ist ein Zeichen der Zeit, ein klares Zeichen der enormen Kluft, die jene, die den Fußball regieren von jenen trennt, die ihn leben. Es ist das klare Zeichen dafür, dass sich der schönste Sport der Welt in ein Fernseh-Business verwandelt, das aus kleinen abgelegenen Stadien, anonymen identitätslosen Vereinen und der endlosen Wiederholung der immergleichen Spiele an jedem Tag der Woche besteht. Dies ist genau das Gegenteil von dem, was der Fußball sein sollte und ist (nicht nur) Nostalgie, sondern die bittere Wahrheit. Wenn mich die Leute fragen, warum die Stadien in Italien so leer sind, vergisst man zwischen der verschiedensten möglichen Ursachen eine sehr wichtige: Der moderne Fußball kann keine Emotionen mehr stiften. Die Emotionen, die er produziert, sind künstlich und bezahlbar, eben ein Abbild von dem, was unsere globalisierte Gesellschaft von heute ist.

Die Vereine müssten sich meiner Meinung nach wieder auf ihre Symbole, ihre Geschichte und vor allem die Verbindung mit ihrer Umgebung und die Menschen vor Ort konzentrieren.“ weiterlesen


Leseempfehlung

Posted by UGE Allgemein, Spieltage, Infostand

Erschienen in: Blauer Brief Nr.2 Saison 18/19
aUsGEholt – Jetzt wird’s kritisch!

Interview Digitalcourage

Im letzten Blauen Brief sind wir in dieser Rubrik auf das geplante Polizeiaufgabengesetz eingegangen. Dieses sieht unter anderem eine Überwachung mithilfe von Staatstrojanern vor. Der Datenschutz- und Grundrechtever- ein Digitalcourage hat eine Verfassungsbeschwerde gegen die Staatstrojaner in der Strafprozessordnung einge- reicht. Die Sprecherin Kerstin Demuth hat uns in einem Interview erklärt, wo die Gefahren bei dem Einsatz liegen und warum Digitalcourage Verfassungsbeschwerde eingereicht hat. weiterlesen


Copyright 2019 Ultras Gelsenkirchen | Impressum | Datenschutzerklärung