Kapitänsbinde Nordkurve Gelsenkirchen

Posted by UGE Allgemein, Diverses

Glückauf Schalker,

Die Saison 16/17 war sehr steinig mit mehreren Rissen im Verhältnis zwischen Mannschaft und Kurve. Höhepunkt war sicherlich das ironische Spruchband „Wir danken der Mannschaft, dass sie uns so zahlreich hinterher gereist ist“ beim Auswärtsspiel in Ingolstadt.

In der abgelaufenen Spielzeit hingegen sollten die vorhandenen Gräben wieder Stück für Stück geschlossen werden. Dabei spielte der sportliche Erfolg inklusive Vizemeisterschaft und Pokalhalbfinale nur eine sekundäre Rolle. Vielmehr zeigte unsere Mannschaft über weite Strecken den gewünschten Einsatz und die Leidenschaft für unseren Verein und das königsblaue Wappen auf ihrer Brust. Gerade die beiden Derbysiege werden uns an dieser Stelle noch eine sehr lange Zeit im Gedächtnis bleiben.

Um daher pünktlich zum Start der neuen Spielzeit ein gemeinsames Zeichen zu setzen und den Zusammenhalt zwischen Kurve und Mannschaft weiter zu stärken, wurde unserem Kapitän stellvertretend für die gesamte Mannschaft eine eigens angefertigte „Nordkurve Gelsenkirchen“ -Kapitänsbinde übergeben.

kapitaensbinde1

Diese soll unsere Elf die komplette Saison über begleiten und den Arm unseres Kapitäns bei den anstehenden Spielen und sicherlich schwierigen sportlichen Aufgaben in Europa schmücken!

Nordkurve Gelsenkirchen: jeden Tag und jede Nacht Rückhalt unseres Vereins!

Kapitaensbinde_Zeichenfläche 1


Nordkurve Gelsenkirchen: Auf geht’s in die neue Saison 2018/19!

Posted by UGE Allgemein


Ultras für GE: Saisoneröffnung 2018

Posted by UGE Allgemein, Soziales

Glückauf Schalker,

wie schon in den vergangenen Jahren waren wir auch bei der gestrigen Saisoneröffnung unseres Vereins gemeinsam mit „Schalke hilft“ mit einer großen Tombola karitativ aktiv.

Neben einer großen Auswahl an unterschiedlichen Preisen rund um unseren FCS04 gab es in diesem Jahr noch selbstgemachte Turnbeutel, welche von der Hansa Schule und St. Georg aus alten Trikots angefertigt und somit recycelt wurden. Diese erfreuten sich sehr großer Beliebtheit und so konnten wir schon um die Mittagsstunden herum „Sold out“ verzeichnen.

Des Weiteren wurden in zwei über den Tag laufenden Auktionen zwei Strahler eines abgerissenen Fluchtlichtmasten von unserem Parkstadion versteigert. Diese wurden zusätzlich durch selbstgebaute Halterungen in Stehtische umgewandelt. Beide Auktionen können im Nachgang als voller Erfolg gewertet werden, da durch diese alleine 1.060 € in die Spendenkasse geflossen sind.

Strahler1 Strahler2 image2

Am Ende des Tages können wir mit Stolz vermelden, dass durch alle Aktionen insgesamt die beeindruckende Spendensumme von 24.500 Euro zustande gekommen ist.
Auch wenn die eigentliche Summe bei einer solchen Aktion zweitrangig ist, möchten wir an dieser Stelle erwähnen, dass wir es mit eurer Hilfe geschafft haben, die Spendensumme auch in diesem Jahr noch einmal zu steigern.

Spieler IMG_7327 image1

 

 

 

 

Ein großer Dank geht daher an alle Schalker, welche unsere Projekte auch in diesem Jahr durch den fleißigen Kauf von Losen und Spenden tatkräftig unterstützt haben. Durch diese Summe sind wir der finalen Finanzierung des Kunstrasenplatzes für das Kinderheim St. Josef einen großen Schritt näher gekommen. Wir werden euch in den kommenden Wochen über die weiteren Fortschritte auf dem Laufenden halten.

Gemeinsam für unsere Stadt – Gemeinsam etwas bewegen!

Ultras für GE


Saisoneröffnung 2018

Posted by UGE Allgemein

Saisoneröffnung


Copyright 2018 Ultras Gelsenkirchen | Impressum | Datenschutzerklärung