Aktueller Stand der Spendenkampagne für den Flutlichtmast

Posted by UGE Allgemein

Glückauf Schalker,

am 15. Februar dieses Jahres haben wir die Spendenkampagne für den letzten verbliebenen Flutlichtmasten unseres Parkstadions gestartet. Vor dem Beginn dieses Projekts hätten wir niemals damit gerechnet, dass die Resonanz und Unterstützung der Schalker Vereinsfamilie so überwältigend ausfällt. Das Feedback, das uns auf diversen Wegen erreichte, war gigantisch und bestätigt uns in unserem Vorhaben, diese Herausforderung gemeinsamen anzugehen.

In den letzten Wochen und nach dem Ende unserer Aufstiegssaison ist es deutlich ruhiger um das Vorhaben geworden. Daher möchten wir nun die Gelegenheit nutzen, um euch einen aktuellen Überblick und Zwischenstand zu geben.

Vor dem finalen „Go“ zum Start des Projektes betrugen die kalkulierten Kosten zur Umsetzung etwa 150.000 Euro. In mehreren Vorgesprächen mit den zuständigen Personen rund um unseren Verein wurde die Umsetzung geprüft und von unserer Seite der Verkauf des Parkstadionschals auf den Weg gebracht. Des Weiteren lief die Ausschreibung zur Auftragsvergabe an diverse Firmen. Bedingt durch die aktuellen gesellschaftspolitischen Entwicklungen und insbesondere den damit verbundenen enorm gestiegenen Kosten für Rohstoffe, Arbeitsmaterialien sowie Energiepreise, traf uns in den vergangenen Tagen sprichwörtlich der Schlag, als uns die neue finale Kostenkalkulation erreichte.

So belaufen sich die Kosten durch die beschriebenen Entwicklungen nicht mehr auf 150.000 Euro sondern nun auf knapp 240.000 Euro. Eine nicht für möglich gehaltene Preissteigerung und gleichzeitig eine unfassbare Summe, welche uns für einen kurzen Moment in Schockstarre versetzte.

Nach kurzem Durchatmen stand jedoch schnell für uns fest, dass Aufgeben für uns keine Option ist. Trotz dieses Rückschlags und der schwierigen Umstände sind wir fest entschlossen dieses Projekt gemeinsam mit euch weiterhin umzusetzen. Auch wenn dies einen enormen Kraftakt voraussetzt, welcher ohne den bedingungslosen Zusammenhalt aller Schalker nicht zu stemmen ist. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir die Restauration des letzten Flutlichtmastes gemeinsam schaffen. Zu wichtig ist das letzte verbliebene Symbol unserer historischen zweiten Heimspielstätte, in der wir eins den UEFA-Cup gewannen.

Zur Saisoneröffnung unseres Vereins am 24. Juli wird es daher nochmal eine hohe Auflage neuer Parkstadionschals geben, welche wieder für die Spendensumme von 15 Euro erworben werden können. Des Weiteren besteht auch jederzeit die Möglichkeit, das Projekt durch Spenden auf das bekannte Konto zu unterstützen.

Die letzten Monate haben eindrucksvoll gezeigt welche Strahlkraft dieser Flutlichtmast für unseren Verein und uns Fans hat. Packen wir es also gemeinsam an und lassen das Licht wieder erleuchten.

Natürlich könnt ihr das Projekt auch mit einer einfachen Spende unterstützen.
Ultras Gelsenkirchen e.V.
IBAN: DE93 4325 0030 0001 0487 76
BIC: WELADED1HRN
Betreff: Parkstadion


Copyright 2022 Ultras Gelsenkirchen | Impressum | Datenschutzerklärung