Weihnachtsmarktstand 2019 in Buer

Posted by UGE Allgemein, Diverses, Soziales

Glückauf Schalker,

wie jedes Jahr in der Adventszeit, sind wir auch 2019 wieder zusammen mit dem Schalker Fanprojekt mit einem eigenen Weihnachtsmarktstand vertreten. Dieses Jahr findet ihr uns allerdings auf dem Weihnachtsmarkt in Buer! Unser UGE-Stand öffnet am Freitag, den 20.12. um 10:00 Uhr. Es gibt diverse Leckereien und natürlich eine große Tombola. Der gesamte Erlös wird an karitative Einrichtungen in Gelsenkirchen gespendet, eine ausführliche Berichterstattung über die Spendenübergaben folgt in naher Zukunft hier auf unserer Internetseite. Unterstützt unsere Stadt mit!


Ultras für GE: Saisoneröffnung 2019

Posted by UGE Allgemein, Soziales

Glückauf Schalker,

auch in diesem Jahr sind wir wieder auf der Saisoneröffnung unseres Vereins gemeinsam mit Schalke hilft rund um unser Projekt „Ultras für GE“ mit der mittlerweile traditionellen Tombola aktiv gewesen.

Neben unterschiedlichen großen und kleinen Preisen rund um unseren Fußballclub, sowie von unseren Brüdern aus Nürnberg, wurde den Tag über eine umgebaute und von den Eurofightern signierte Sitzbank aus dem Parkstadion versteigert. Diese fand ihren neuen stolzen Besitzer bei einem königsblauen Fanclub aus dem Süden unseres Landes, welcher die Bank für 500 Euro ersteigerte.

Neben der Versteigerung fanden fast alle 25.000 Lose einen Abnehmer, so dass nach Abzug von Kosten die grandiose Spendensumme von 24.624.05 Euro eingenommen werden konnte.

Eine Summe welche uns mit großem Stolz erfüllt. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Schalkern bedanken, welche durch ihre Unterstützung auch in diesem Jahr ihren Teil zu diesem Ergebnis beigetragen haben. Ein Teil der Summe wird genutzt, um die Pflege und regelmäßige Instanthaltung des geplanten Kunstrasenplatzes für das Kinderheim St.Josef mit Blick auf die kommenden Jahre sicherzustellen.

Über alle weiteren Projekte und die Verwendung des Spendengeldes werden wir euch wie immer in regelmäßigen Abständen auf dem Laufenden halten.

Die Sommerpause wurde des Weiteren dafür genutzt, um die Arche Noah bei ihrem Sommerfest tatkräftig zu unterstützen und zwei Jugendmannschaften von Westfalia Buer mit neuen und benötigten Trikotsätzen auszustatten.

Ultras für GE im August 2019


Leseempfehlung

Posted by UGE Allgemein, Infostand, Soziales

Erschienen in: Blauer Brief Nr.13 Saison 18/19

Dat is Schalke – Michael „Mike“ Büskens

Michael Büskens wurde am 19. März 1968 in Düsseldorf geboren. Mike, der aufgrund von zu vielen Michaels in der Schule von klein auf so genannt wird, fing im im Alter von sechs Jahren an Fußball zu spielen.
Sein erster Verein war der DSC Alemannia Düsseldorf, bevor er mit 13 Jahren von Fortuna Düsseldorf entdeckt wurde und dorthin wechselte. Bei der Fortuna hatte er eine schwierige Zeit und spielte in der B- sowie A-Jugend jeweils nur in der 2. Mannschaft und schaffte es nicht, sich für die Erste zu empfehlen. Buyo, wie er aufgrund seiner Sympathien zu Real Madrid und dessen damaligem Torwart genannt wird, wechselte mit 18 Jahren zum unterklassigen VFL Benrath. Der Traum vom Profi schien geplatzt zu sein, bis Mike Ristic Trainer bei der Fortuna aus Düsseldorf wurde. Ristic holte Buyo nach nur einem Jahr bei Benrath zurück zur Fortuna. Kurz vor seinem 21. Geburtstag, im Februar 1989, gab er sein Profidebüt in der 2. Liga. Er spielte zehn Minuten in der gesamten Saison und das ausgerechnet gegen Schalke 04. Am Ende der Saison stieg er mit Düsseldorf in die Bundesliga auf. In der darauffolgenden Saison etablierte er sich als Stammspieler und wechselte nach zwei, für ihn persönlich, erfolgreichen Jahren 1992 zu Schalke 04….
weiterlesen


Ultras für GE: Spendenübergabe Nordkurven Kalender 2019

Posted by UGE Allgemein, Soziales

Glückauf Schalker,

pünktlich zum ersten Heimspiel der Rückrunde gegen den VFL aus Wolfsburg, fand im Rahmen der Halbzeitpause die diesjährige Kalenderspendenübergabe an Vertreter vom Kinderheim St. Josef statt.

Auch im vergangenen Jahr konnten wir uns wieder auf eure tatkräftige Unterstützung verlassen und beeindruckende 6.000 Kalendern konnte unters königsblaue Volk gebracht werden. Dadurch wurde am Ende die bemerkenswerte Spendensumme von 29.728,87 Euro erzielt. Das Geld fließt in das Projekt „Kunstrasenplatz für St.Josef“.

Mit dieser Summe ist es uns nun gelungen die benötigte Bauauftragssumme von knapp 100.000 Euro zu stemmen. Die finalen Gespräche mit der Baufirma sind in den vergangenen Tagen gemeinsam mit Vertretern des Kinderheim St. Josef gelaufen, so dass im kommenden September die Bagger endlich rollen werden. Wir werden euch in den folgenden Monaten selbstverständlich über den Bau des Platzes und den Abschluss des Projektes inklusive Einweihung informieren.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei allen Schalkern bedanken, welche durch den Kauf des Nordkurvenkalenders und ihrer enormen Spendenbereitschaft die Umsetzung des Kunstrasenplatzes ermöglicht haben.

Wir hoffen auch in den kommenden Jahren mit eurer Unterstützung viele weitere solcher Projekte in unserer Stadt in Angriff nehmen zu können.

Gemeinsam für unsere Stadt – Gemeinsam für Gelsenkirchen.

Ultras für GE

kalenderspenden_2019


Copyright 2020 Ultras Gelsenkirchen | Impressum | Datenschutzerklärung