Leseempfehlung

Posted by UGE Allgemein, Infostand, Soziales

Erschienen in: Blauer Brief Nr.13 Saison 18/19

Dat is Schalke – Michael „Mike“ Büskens

Michael Büskens wurde am 19. März 1968 in Düsseldorf geboren. Mike, der aufgrund von zu vielen Michaels in der Schule von klein auf so genannt wird, fing im im Alter von sechs Jahren an Fußball zu spielen.
Sein erster Verein war der DSC Alemannia Düsseldorf, bevor er mit 13 Jahren von Fortuna Düsseldorf entdeckt wurde und dorthin wechselte. Bei der Fortuna hatte er eine schwierige Zeit und spielte in der B- sowie A-Jugend jeweils nur in der 2. Mannschaft und schaffte es nicht, sich für die Erste zu empfehlen. Buyo, wie er aufgrund seiner Sympathien zu Real Madrid und dessen damaligem Torwart genannt wird, wechselte mit 18 Jahren zum unterklassigen VFL Benrath. Der Traum vom Profi schien geplatzt zu sein, bis Mike Ristic Trainer bei der Fortuna aus Düsseldorf wurde. Ristic holte Buyo nach nur einem Jahr bei Benrath zurück zur Fortuna. Kurz vor seinem 21. Geburtstag, im Februar 1989, gab er sein Profidebüt in der 2. Liga. Er spielte zehn Minuten in der gesamten Saison und das ausgerechnet gegen Schalke 04. Am Ende der Saison stieg er mit Düsseldorf in die Bundesliga auf. In der darauffolgenden Saison etablierte er sich als Stammspieler und wechselte nach zwei, für ihn persönlich, erfolgreichen Jahren 1992 zu Schalke 04….
weiterlesen


Ultras für GE: Spendenübergabe Nordkurven Kalender 2019

Posted by UGE Allgemein, Soziales

Glückauf Schalker,

pünktlich zum ersten Heimspiel der Rückrunde gegen den VFL aus Wolfsburg, fand im Rahmen der Halbzeitpause die diesjährige Kalenderspendenübergabe an Vertreter vom Kinderheim St. Josef statt.

Auch im vergangenen Jahr konnten wir uns wieder auf eure tatkräftige Unterstützung verlassen und beeindruckende 6.000 Kalendern konnte unters königsblaue Volk gebracht werden. Dadurch wurde am Ende die bemerkenswerte Spendensumme von 29.728,87 Euro erzielt. Das Geld fließt in das Projekt „Kunstrasenplatz für St.Josef“.

Mit dieser Summe ist es uns nun gelungen die benötigte Bauauftragssumme von knapp 100.000 Euro zu stemmen. Die finalen Gespräche mit der Baufirma sind in den vergangenen Tagen gemeinsam mit Vertretern des Kinderheim St. Josef gelaufen, so dass im kommenden September die Bagger endlich rollen werden. Wir werden euch in den folgenden Monaten selbstverständlich über den Bau des Platzes und den Abschluss des Projektes inklusive Einweihung informieren.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei allen Schalkern bedanken, welche durch den Kauf des Nordkurvenkalenders und ihrer enormen Spendenbereitschaft die Umsetzung des Kunstrasenplatzes ermöglicht haben.

Wir hoffen auch in den kommenden Jahren mit eurer Unterstützung viele weitere solcher Projekte in unserer Stadt in Angriff nehmen zu können.

Gemeinsam für unsere Stadt – Gemeinsam für Gelsenkirchen.

Ultras für GE

kalenderspenden_2019


Ultras für Ge: Weihnachtsmarkt 2018

Posted by UGE Allgemein, Soziales

Glückauf Schalker,

am Freitag, den 21.12.18 veranstalteten wir zum ersten Mal einen eigenen Weihnachtsmarkt im Herzen unserer Stadt auf dem Heinrich-König Platz. Neben der mittlerweile traditionellen Tombola, gab es frisches Pils, diverse Leckereien und Deftiges vom Grill. Des Weiteren war neben den von uns betreuten Ständen auch Schalke hilft! und das Schalker Fanprojekt mit einer eigenen Weihnachtsbude vertreten.

Weihnachtsmarkt3

Weihnachtsmarkt4

IMG_3724_1

Weihnachtsmarkt1

Trotz sehr ungünstiger Wetterverhältnisse schauten den Tag über diverse Leute aus der königsblauen Fanszene sowie diverse Gelsenkirchener auf dem Markt vorbei. Die Tombola mit unterschiedlichen Preisen rund um unseren Verein, unserer Kurve sowie unseren Freunde erfreute sich auch in diesem Jahr sehr großer Beliebtheit. So ließ es sich auch Buyo nicht nehmen uns für einige Stunden beim Losverkauf zu unterstützen, ehe schon am Nachmittag das letzte Los verkauft werden konnte.

Somit können wir zurecht mit Stolz berichten, dass final 6215,62 Euro als Spendensumme durch die unterschiedlichen Stände zusammengekommen ist. Wir werden euch wie immer zeitnah darüber informieren, für welche Projekte die erzielten Spenden verwendet werden.

Zum Abschluss des Jahres möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Schalkern bedanken, welche unsere sozialen Projekte das Jahr über unterstützt haben.

Wir wünschen allen Schalkern einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Gemeinsam für unsere Stadt – Ultras für Ge!


Weihnachtsbesuch Kinderhaus 2018

Posted by UGE Allgemein, Soziales

Glückauf Schalker,

eine feste Tradition ist mittlerweile unser vorweihnachtlicher Besuch im Kinderhaus in Gelsenkirchen Ückendorf. Da wir mit dieser Einrichtung schon viele Jahre kooperieren und in einem engen Kontakt stehen, erhielten wir im Voraus eine von den Kindern individuell erstellte Wunschliste für den königsblauen Weihnachtsmann. Diese wurde durch fleißige Mitglieder unserer Gruppe abgearbeitet und ein Spielzeuggeschäft unserer Wahl geplündert. Nachdem alle Pakete verpackt und mit den entsprechenden Kindernamen beschriftet waren, konnte es am vergangenen Freitag Nachmittag zur Übergabe gehen.

baer

IMG_3594

gruppe

IMG_3603

Die Kinder sowie Mitarbeiter der Einrichtung erwarteten uns schon voller Vorfreude und nach einem herzlichen Empfang konnte auch schon die vorgezogene Bescherung stattfinden.
Die leuchtenden Augen und lachendenden Gesichter der Kinder ließen das eigene Herz schnell höher schlagen und werden den anwesenden Ultras sicherlich auch in diesem Jahr noch länger in Erinnerung bleiben.Gemeinsam mit den Kindern packten wir fleißig die Geschenke aus, bauten die Einzelteile zusammen und testeten die neuen Errungenschaften natürlich sofort. Die Zeit verging leider wieder einmal viel zu schnell, aber keine keine Sorge, wir sehen uns im neuen Jahr definitiv wieder.

Gemeinsam für unsere Stadt.

Ultras für Ge

IMG_3652

IMG_3651

IMG_3647

besuch_kinderhaus_3

image_2018-12-16_21-08-54

IMG_3642

IMG_3641

besuch_kinderhaus_2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Copyright 2020 Ultras Gelsenkirchen | Impressum | Datenschutzerklärung