Traditionspflege 8.0

Posted by UGE Allgemein, Diverses, Fotos, Soziales

Wie in den letzten acht Jahren haben wir uns auch in diesem Sommer wieder der Traditionspflege an der Glückauf-Kampfbahn angenommen. Seit 2009 wird das Ehrenmal an der Glückauf-Kampfbahn von uns gepflegt und mit der Aufmerksamkeit bedacht, die es verdient. Während sich Stadt und Verein immer weiter von unserem altehrwürdigen Stadion entfernen, möchten wir der historischen und sozialen Verantwortung insbesondere für unseren Stadtteil Schalke nachkommen.

This SimpleViewer gallery requires Macromedia Flash. Please open this post in your browser or get Macromedia Flash here.
This is a WPSimpleViewerGallery

Alle Jahre wieder: Erlös NK-Kalender 2016

Posted by UGE Allgemein, Soziales

Glückauf Schalker,

pünktlich zu den anstehenden Weihnachtsfeiertagen können wir euch mit Stolz darüber berichten, dass durch den diesjährigen Verkauf des „Nordkurven-Kalenders“ die beeindruckende Spendensumme von 20.000 Euro für die Arche Noah zusammen gekommen ist.

Die Spendenübergabe an Vertreter der Arche Noah wird im Rahmen unseres Heimspiels gegen Werder Bremen erfolgen.

Wir danken allen Schalkern für ihre Unterstützung und hoffen, auch in den kommenden Jahren gemeinsam daran anknüpfen zu können.

Allen Schalkern wünschen wir ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr!

Danke_NK_Kalender


Danke Schalker!

Posted by UGE Allgemein, Diverses, Soziales

Dankesagung_Spende

Glückauf Schalker!

Nach dem Zählen eurer Choreospenden mussten wir uns erstmal setzen!
Unglaubliche EUR 37.396,53 habt ihr uns für weitere Choreographien zur Verfügung gestellt.

Die Summe teilt sich wie folgt auf:

Sammlung im Stadion: EUR 32.870,06
Spendenkonto: EUR 3.618,14
PayPal: EUR 908,33

Dafür ein dickes Dankeschön an alle Spender!
Wir werden die Köpfe wieder zusammenstecken und unser Bestes für die nächsten Aktionen geben!

Vorwärts Schalke!


ULTRAS für GE: Spendenübergaben 2015

Posted by UGE Allgemein, Diverses, Soziales

Glückauf Schalker,

in den vergangenen Tagen haben wir euch über die erzielte Spendensumme von unserem Stand auf dem Gelsenkirchener Weihnachtsmarkt berichtet.

Am heutigen Freitag waren wir gemeinsam mit einem Vertreter vom Schalker Fanprojekt unterwegs, um die in diesem Jahr von uns bespendeten Einrichtungen zu besuchen.

In diesem Jahr gehen 1.800 Euro an das Kinderhaus Gelsenkirchen. Die Einrichtung wird Teile der Spendensumme unter anderem dafür verwenden, im unteren Bereich des Hauses einige notwendige Renovierungsarbeiten durchzuführen und um eine Kletterwand anzuschaffen.

Weitere Informationen zum Kinderhaus Gelsenkirchen sind unter http://kinderhaus-ge.de/ zu finden.

Die zweite Hälfte der Spendensumme und damit weitere 1.800 Euro gehen an das Kinderheim St. Josef in Gelsenkirchen.

Das Kinderheim möchte von der erhaltenen Spende im neuen Jahr unterschiedliche Freizeitaktivitäten mit den Kindern organisieren, wie zum Beispiel gemeinsame Kino- oder Schwimmbadbesuche sowie andere außerplanmäßige Aktivitäten, für welche die finanziellen Mittel leider sehr begrenzt sind.

Weitere Informationen zum Kinderheim sind unter http://st-augustinus-heime-gmbh.eu/kinderheim-st-josef-aktuelles/ zu finden.

Wir werden weiter in regelmäßigen Abständen berichten, wie es den jeweiligen Einrichtungen ergeht und wie die einzelnen Spenden eingesetzt wurden.

An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle Schalker, welche ihren Teil zu der erzielten Spendensumme beigetragen haben.

Spendenübergabe


Ultras für GE: Weihnachtsmarktstand am 12.12.2015

Posted by UGE Allgemein, Soziales

Glückauf Schalker,

am vergangenen Samstag waren wir unter dem Motto „Ultras für GE“, wie auch in den vergangenen Jahren, in Zusammenarbeit mit dem Schalker Fanprojekt mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in der Gelsenkirchener Innenstadt aktiv.

Auch in diesem Jahr können wir ein sehr positives Fazit ziehen und den Tag als rundum gelungen bezeichnen.

Durch unsere Tombola sowie den Verkauf von selbstgebackenen Keksen, Waffeln und Marmelade konnte in diesem Jahr die beachtliche Summe von 3.613,00 Euro eingenommen werden. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Schalkern bedanken, die an diesem Tag am Stand vorbei geschaut haben und ihren Anteil zur Spendensumme beigetragen haben. Ebenso gebührt ein großes Dankeschön unseren Brüdern aus Nürnberg und Enschede sowie unserer Mannschaft, welche uns jeweils mit einer großen Spende für die Tombola unterstützt haben. Über die, durch den Erlös zustande gekommenen, Spendenübergaben an die jeweiligen Einrichtungen werden wir in den kommenden Wochen ausführlich berichten.

Gemeinsam für unsere Stadt!

This SimpleViewer gallery requires Macromedia Flash. Please open this post in your browser or get Macromedia Flash here.
This is a WPSimpleViewerGallery

Ultras für GE – Weihnachtsmarktstand am 12.12.2015

Posted by UGE Allgemein, Soziales

Ankeundigung_Weihnachtsmarkt


NK-Kalender 2016

Posted by UGE Allgemein, Infostand, Soziales, Spieltage

PR_Plakat_NK_Kalender_A01
Glückauf Schalker,

das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Wie auch in den vergangenen Jahren, werden wir unsere Tradition beibehalten und in diesem Winter wieder gemeinsam mit dem Schalker Fanprojekt mit einem Stand kurz vor Weihnachten auf dem Gelsenkirchener Weihnachtsmarkt vertreten sein. Für unsere Gruppe ist es eine Selbstverständlichkeit, eine aktive Unterstützung für verschiedene Einrichtungen in Gelsenkirchens zu leisten.

Die dritte Auflage des „Nordkurven-Kalenders“ im vergangenen Jahr sprengte alle Dämme. Insgesamt konnten wir mit eurer Hilfe die beeindruckende Summe von 17.000 Euro an das Kinderheim St. Josef spenden. Auch wenn wir es schon an mehreren Stellen betont haben: Diese gigantische Summe war nur mit Hilfe aller Schalker, die sich ein Exemplar gekauft haben, realisierbar. Daher können wir alle gemeinsam stolz auf diesen wahnsinnigen Erlös zurückblicken.

Aufgrund des enormen Erfolgs dieses Projekts, haben wir uns auch in diesem Jahr dazu entschlossen, die mittlerweile 4. Auflage des „Nordkurven-Kalenders“ zu erstellen. Wie schon bei den ersten drei Auflagen wird der Kalender zwei Euro plus eine Mindestspende von 5,50 Euro kosten. Die Spende wird zu 75 Prozent für den karitativen Zweck und zu 25 Prozent für zukünftige Choreos genutzt. In diesem Jahr wird die Spende an das Kinderhospiz Arche Noah gehen.

Am 23.07.2001 eröffnete die Arche Noah als Kurzzeiteinrichtung und Hospiz für Kinder am Marienhospital Gelsenkirchen. Die Einrichtung für unheilbar erkrankte und mehrfach schwerstbehinderte Kinder und Jugendliche etablierte sich schnell. Mittlerweile haben mehr als 700 Familien das Angebot der Arche Noah in Anspruch genommen. Die Auslastung lag im Jahr 2014 bei 97 Prozent. Überwiegend kommen die Gäste aus dem Ruhrgebiet, aber auch Familien aus den anderen Regionen Nordrhein-Westfalens und den umliegenden Bundesländern nutzen die Arche Noah.

Seit einigen Jahren unterstützen wir die Einrichtung nun schon, da wir von der geleisteten Arbeit vor Ort – analog zum Kinderhaus und der Trauerbegleitung – überzeugt sind. Schon im Jahr 2013 erhielt die Arche durch die erste Auflage des Kalenders eine Spendensumme von 9.000 Euro.

Jeder Schalker, der sich weitere Informationen über die entsprechende Einrichtung einholen möchte, kann dazu auf der eigenen Homepage unter archenoah.eu vorbeischauen.

Wir hoffen, dass – wie schon in den Vorjahren – möglichst viele Schalker dieses Projekt unterstützen, damit die entsprechenden Einrichtungen in Gelsenkirchen von den Spenden profitieren.

Den Kalender im DIN A3-Format könnt ihr ab dem 22.10.2015 beim Euroleague Heimspiel gegen Sparta Prag sowie vor und nach den jeweiligen Partien am UGE-Infostand auf der Nordkurve-Promenade zwischen Block N5 und N6 erwerben. Des Weiteren besteht die Möglichkeit den Kalender im Online-Verkauf auf www.ultras-ge.de zu erstehen. Aufgrund der erhöhten Nachfrage in den letzten Jahren, weisen wir daraufhin, dass sich die Lieferzeit bis zu 14 Tage verzögern kann!

Nordkurve Gelsenkirchen, Gemeinsam für unsere Stadt!






Choreografie: „Schalker Geschichte“

Posted by UGE Fotos, Soziales, Spieltage

This SimpleViewer gallery requires Macromedia Flash. Please open this post in your browser or get Macromedia Flash here.
This is a WPSimpleViewerGallery

Ein besonderer Dank geht an alle Schalker, die bei dieser einmaligen Choreographie mitgewirkt haben, Werner Hansch und den FC Schalke 04 für seine Unterstützung!

Choreokosten „Schalker Geschichte“
Beamer Test = 714,00€
Beamer Projektion = 11.626,30€
Beleuchtung Nordkurve = 4.783,80€
Netz 95m x 8,50m = 807,50€
Silofolie = 590,00€
Pinsel, Rollen und Co = 244,40€
Sprühdosen = 649,50€
136x Doppelseitiges Klebeband = 407,92€
10x Panzerband = 35,00€
1930m Polyesterstoff = 767,37€
156m Nesselstoff = 733,20€
600x Kabelbinder = 89,70€
50x Kabelrohr M32 = 149,00€
50x Kabelrohr M40 = 162,50€
50x Handschuhe = 72,50€
400m Seil = 370,80€
400l Farbe = 1.394,00€
Reinigungsmittel = 39,54€
15.000x Papptafel Blau = 3.869,91€
25.000x Infoflyer = 408,94€
After Effects Templates zur Videoerstellung = 295,84€

Insgesamt: 28.211,72€

Da wir finanzielle Unterstützung seitens Schalke 04 oder Sponsoring durch Unternehmen aus Prinzip ablehnen, freuen wir uns über Spenden von Privatpersonen oder Fanclubs aus der Fanszene. Die gespendeten Beträge werden ausschließlich für die Finanzierung zukünftiger Choreos verwendet. Die Höhe des Spendenbetrags ist nicht relevant, allein die Geste zählt. Wer also zukünftige Choreos finanziell mit unterstützen möchte, kann gerne auf das nachfolgende Konto spenden.

Ultras Gelsenkirchen e.V.
IBAN: DE93 4325 0030 0001 0487 76
BIC: WELADED1HRN
Verwendungszweck: Choreospende



#BILDnotwelcome

Posted by UGE Allgemein, Soziales, Spieltage

Wie bereits jedem bekannt sein sollte wird es am kommenden Spieltag eine vermeintliche Solidaritätsaktion der Bild Zeitung zur aktuellen Flüchtlingsdiskussion geben. Die Schalker Fan Initiative hat zu dieser Farce deutliche Worte gefunden. Ultras Gelsenkirchen kann sich diesen nur anschließen, weshalb wir die Stellungnahme nachfolgend dokumentieren:
Quelle: Schalker Faninitiative e.V./

Wir rufen den FC Gelsenkirchen-Schalke 04 dazu auf, dem Beispiel des FC St. Pauli und von Union Berlin zu folgen und die von der DFL unterstütze Aktion „Wir helfen“ der Bild-Zeitung nicht mitzumachen. Selbstverständlich soll und muss sich der FC Schalke an der Hilfe für Flüchtlinge beteiligen. Dies tut er allerdings mit Unterstützung von uns Fans schon, wie sich u.a. im Vorfeld des Spiels gegen Mainz (#stehtauf, Kumpelkiste) zeigte. Gerne dürfen diese Aktivitäten auch noch weiter ausgebaut werden.

Der Verein sollte sich aber nicht an einer scheinheiligen Aktion derjenigen Boulevard-Zeitung in Deutschland beteiligen, die in der Vergangenheit in zum Teil unsäglicher Weise gegen Flüchtlinge Stimmung gemacht hat – und nun in „Wir helfen“ offensichtlich ein wirkungsvolles PR-Instrument entdeckt zu haben glaubt. Dass deren Chefredakteur Diekmann ausgerechnet dem FC St. Pauli wegen deren Entscheidung gegen die Aktion nun vorwirft, „kein Herz für Flüchtlinge“ zu haben (http://www.spiegel.de/sport/fussball/bildnotwelcome-twitter-reagiert-auf-attacken-auf-st-pauli-a-1053293.html), schlägt dem Fass den Boden aus. Wir fordern daher: keine Schalker Beteiligung an der Aktion „Wir helfen“ und stattdessen durch eigenes Handeln „wirklich“ zu helfen!


Mund auf und Leben retten: Typisierung auf Schalke!

Posted by UGE Allgemein, Fotos, Soziales

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Schalkern bedanken welche die Typisierungsaktion am heutigen Tage, im Rahmen der Saisoneröffnung, unterstützt haben.
Insgesamt haben sich über den Tag verteilt 648 königsblaue Anhänger typisieren lassen. Darunter auch einige Spieler unserer Mannschaft und Verantwortliche unseres Vereins.
Um die Hilfe für Anja e.V auch für weitere Projekte dieser Art finanziell zu Unterstützen, konnte gemeinsam mit „Schalke hilft“ ein Spendencheck in Höhe von 6000,00 Euro überreicht werden.

Wir hoffen dieses gemeinsame Projekt auch in den kommenden Jahren weiter festigen zu können, um so weitere Schalker zum Spenden bewegen zu können.

Also heißt es auch im nächsten Jahr wieder – Mund auf und Leben retten!

This SimpleViewer gallery requires Macromedia Flash. Please open this post in your browser or get Macromedia Flash here.
This is a WPSimpleViewerGallery

Copyright 2022 Ultras Gelsenkirchen | Impressum | Datenschutzerklärung