Leseempfehlung

Posted by UGE Allgemein, Infostand, Spieltage

Erschienen in: Blauer Brief Nr.13 Saison 19/20

Gedankenaustausch

Bundesligaspiele werden unterbrochen. Kommt schon mal vor, ist aber eigentlich eher die Seltenheit. Doch an diesem Wochenende wurden in den drei höchsten Spielklassen gleich mehrere Partien wegen der Fans auf den Tribünen minutenlang pausiert. Doch was war der Grund? Eine riesige Pyroshow? Ausschreitungen? Nein, viel, viel schlimmer: Es war eine Beleidigung. Auf einem Plakat. Eine Beleidigung auf einem Plakat. Lächerlich machen sich jedoch hier nicht die Fans, mit zugegeben, recht plumpen Beleidigungen, sondern Dietmar Hopp, aber vor allem die Verbände DFB und DFL. Die Verhältnismäßigkeit ist hier wohl das Zauberwort.
Die Medien und deren Fürsprecher brachen in den letzten Tagen in unfassbarer Hysterie aus und schmissen wild Begriffe wie “Chaoten”, “Unbelehrbare”, “Ultras”, “Rassismus”, “Homophobie”, “Ausschreitungen” oder “Hass” ungeachtet einer logischen Einordnung einfach in einen Pott, rührten einmal kräftig um und nennen diesen Schmodder nun Berichterstattung oder Talkshow…weiterlesen


Copyright 2020 Ultras Gelsenkirchen | Impressum | Datenschutzerklärung