Sektion Stadionverbot präsentiert: Nordkurve in Concert Vol. 1

Posted by UGE Diverses, Repression

Die Tinte unter den Verträgen ist noch ganz frisch, doch möchten wir Euch bereits jetzt von einem unserer kommenden Projekte berichten.
Am 05.04.2008 wird im Eurostar Gelsenkirchen ab 19:00 Uhr ein Soli-Konzert steigen. Die Erlöse sollen Mitgliedern helfen, die zu Unrecht von einem Stadionverbot betroffen sind und Anwaltskosten zu tragen haben.
Das musikalische Konzept ist mutig und setzt auf Euch! Wir präsentieren Euch Hip-Hop, Screamo und Punk. Abgehen ist angesagt!
Mit dabei sind: Snaga & Pillath (Hip-Hop), Fard (Hip-Hop), Edgar Large (Hip-Hop), Underwater Affairs (Screamo, Rock) und Frau Potz (Punk)

Die Künstler sind zum Teil Mitglied unserer Gruppe oder stehen uns zumindest nahe.
Eintrittskarten gibt es ab Dienstag (Heimspiel gegen  FC Porto) zum Preis von 10 Euro am Fanprojekt.


Choreografie in Wolfsburg

Posted by UGE Spieltage

Choreo in WolfsburgWenn dem Kandidaten einer Quizshow die Aufgabe gestellt wird, gegensätzliche Wortpaare zu bilden, dann wäre er mit der Antwort „Gästeblock und Choreographie“ auf der sicheren Seite. Unzählige Male haben wir in den letzten Jahren bei den Heimvereinen angefragt, ob nicht eine Choreographie im Gästeblock möglich wäre. Die Absagen lauteten fast immer gleich „Aus Sicherheitsgründen nicht möglich“. Entweder waren es die Pappen, die eine Brandgefahr darstellten oder es waren die Folienschals, die zum Würgen(!) geeignet wären und was wir auch vorschlugen, irgendetwas störte immer. So hat man sich fast schon daran gewöhnt, dass eine abgezählte Zahl, penibelst kontrollierter, Doppelhalter und einige nach Größe ausgewählte Schwenkfahnen den Weg in den Gästeblock finden. Und sind wir ehrlich, in Gelsenkirchen sieht es für den Gästefan nicht besser aus. (mehr …)


Sektion Münsterland löst sich auf

Posted by UGE Diverses

logo_sekmskoeter.gifDie Sektion Münsterland löst sich auf. Dieser Schritt hatte sich leider im Laufe der letzten Monate langsam angedeutet, die zaghaften Versuche, diese Entwicklung aufzuhalten sind aber immer wieder gescheitert. Mit den verbliebenen aktiven UGE-Mitgliedern aus dem Münsterland hatte es keinen Sinn mehr eine Sektion künstlich zu erhalten. Wir werden jedoch weiterhin gemeinsam zu den Heim- und Auswärtsspielen fahren und es wird natürlich weiterhin Ansprechpartner aus dem Raum Münsterland geben. Wer also aus dem Münsterland kommt und noch keinen Anschluss an die Gruppe gefunden hat, der braucht einfach ein UGE-Mitglied ansprechen und wird mit Sicherheit an die entsprechenden Personen weitergeleitet.


Informationen zur Mitgliedschaft

Posted by UGE Diverses

Mit Beginn des neuen Jahres mehren sich die Anfragen bezüglich einer Mitgliedschaft bei Ultras Gelsenkirchen. Wir freuen uns über den Zulauf und das Interesse an der Subkultur Ultrá. Ein erfreuliches und zeitgleich deutliches Zeichen, dass viele Schalker nicht blind der zumeist negativen Presse vertrauen, sondern sich ein eigenes Bild von unserer Gruppe machen.
(mehr …)


Copyright 2019 Ultras Gelsenkirchen | Impressum | Datenschutzerklärung