Gegen versteckte Preiserhöhungen – PRO VRR-Vertrag

Posted by UGE Diverses

Dieses Spruchband hätten wir am Samstag gerne im Stadion gezeigt, um uns auf diesem Weg für eine Fortführung des VRR-Vertrags auszusprechen. Ein Wegfall der Berechtigung mit der Eintrittskarte die Verkehrsmittel des VRR bei der An- und Abreise zu nutzen, würde für viele Schalke- (und Gäste)- Fans den Spieltagsbesuch erheblich verteuern. Wieder einmal würden besonders finanziell nicht so gut gestellte Schalke-Fans besonders benachteiligt werden. Deshalb wäre es das Mindeste, beim Scheitern des Vertrags die Eintrittskarten um den Betrag zu senken, der derzeit an die Bogestra abgeführt wird. Alles andere ist eine versteckte Preiserhöhung!

Wir wir eingangs angedeutet haben, konnten wir das Spruchband in der Arena nicht zeigen, da uns der Ordnungsdienst die Mitnahme des Spruchbandes verweigerte. Der Sicherheitschef begründete dies mit der Länge des Spruchbandes (erlaubt wären nur 10 Meter), zu dem wäre es nicht angemeldet gewesen. Hierzu stellen wir fest, dass wir unsere Spruchbänder bislang nicht anmelden mussten.


Copyright 2021 Ultras Gelsenkirchen | Impressum | Datenschutzerklärung