Erklärung zu den Vorfällen rund um das A-Jugend-Derby

Posted by UGE Diverses

Ultras Gelsenkirchen bedauern den Spielabbruch beim A-Jugend Derby zwischen Schalke 04 und Bor. Dortmund nach den Vorfällen am vergangenen Sonntag (29.11.) an der Baulandstrasse in Gelsenkirchen-Scholven und die daraus resultierende negative Presse für Schalke 04. Eine sachliche Aufarbeitung der Geschehnisse wird in den nächsten Tagen erfolgen. Des Weiteren möchten wir anmerken, dass es durch unsere Gruppe keinen Aufruf gab dem Spiel beizuwohnen, auch waren wir als Gruppe nicht organisiert vertreten. Dennoch distanzieren wir uns von der Art und Weise des Vorfalls.

Unserer Auffassung nach ist es jedoch nicht richtig, wie vielfach berichtet, dass aktuell ein Trend zum Mißbrauch unterklassiger Spiele zu beobachten ist, da zumindest Teile der heterogenen Schalker Ultraszene seit annährend zehn Jahren auch die Heimspiele der A-Jugend gegen Bor. Dortmund besuchen.


Copyright 2021 Ultras Gelsenkirchen | Impressum | Datenschutzerklärung