Dario Rodriguez und die Frage nach einer Abschiedschoreo

Posted by UGE Diverses

Wir möchten an dieser Stelle die vielen Anfragen, die in den letzten Tagen bei uns zum Thema „Abschiedsspiel für Dario Rodriguez“ eingegangen sind, kurz beantworten. Inzwischen dürfte jeder die Meldung gelesen haben, dass Dario Rodriguez vorzeitig um Vertragsauflösung gebeten hat, um nach dem Tod seines Vaters zu seiner Familie nach Uruguay zurückkehren zu können. Aus diesem Grund erreichten uns in den letzten Tagen sehr viele E-Mails, in denen wir gefragt wurden, ob wir für das letzte Spiel von Dario Rodriguez, das Testspiel gegen den FC Basel im heimischen Stadion, im königsblauen Schalke-Trikot eine größere Aktion vorbereiten werden.

Nach interner Diskussion haben wir uns unabhänigig von dem Weggang von Dario Rodriguez entschlossen, dass wir das Testspiel gegen den FC Basel nicht als Gruppe Ultras Gelsenkirchen besuchen werden. Natürlich ist es jedem Mitglied unserer Gruppe selbst überlassen, ob das Testspiel besucht wird oder nicht.

Aus diesem Grund ist auch keine Choreographie von unserer Seite für den Abschied von Dario Rodriguez geplant. Stattdessen werden wir uns in angemessener Weise auf einem anderen Weg für seinen Einsatz bei unseren königsblauen Knappen bedanken.

Es steht auf jeden Fall fest, dass der FC Schalke 04 mit dem Weggang von Dario Rodriguez einen Spieler verliert, dessen Charakter und Einsatz für viele andere Spieler Vorbild bei unserer Mannschaft sein sollte.

„Dario, wir danken Dir!“


Copyright 2019 Ultras Gelsenkirchen | Impressum | Datenschutzerklärung